Startseite

Weinstuben
Weinthemen
Weinfeste
Buecher
Downloads
Kontakt

buch

Doemens – Bier trifft Wein

Die 1895 gegründete 1. Münchener Brauerakademie ist heute weltbekannt und wird mit dem Namen ihres Gründers Dr. Albert Doemens verbunden. Als international renommierte Institution dient sie nicht mehr nur der Ausbildung von Brauern, sondern ist zu einer der großen Institutionen in der internationalen Brau-, Getränke- und Lebensmittelbranche geworden.

Das Spektrum der Dienstleistungen im Doemens Technikum umfasst chemischtechnische, mikrobiologische und sensorische Prüfungen von Rohstoffen, Zwischenprodukten und Fertigprodukten. Auch Fränkische Winzer können auf das Knowhow aus der Landeshauptstadt zurückgreifen, besonders bei Neuentwicklungen. Dazu gehören:

  • individuelle, auf die Betriebe angepasste, fundierte technologische Beratung
  • die Erstellung von Rohstoffspezifikationen oder Qualitätssicherungsplänen
  • die externe Überprüfung der Qualitätskontrolle von Getränkeherstellern
  • Produkt- und Verfahrensentwicklungen im Doemens Technikum
  • die Erstellung von Gutachten, Ausfuhr- und Gesundheitszertifikaten
  • die Ausbildung zum Brau- und Getränketechnologen und -meister für die Bereiche Bier, Getränke und Lebensmittel

Auch in der Weinherstellung spielen Hefen beim Gärprozess eine entscheidende Rolle. Doemens bietet ein umfangreiches Angebot an Kulturhefestämmen und Mikroorganismen und versteht sich als Partner in allen Fragen der Qualitätssicherung, ein wichtiger Aspekt bei den beiden ältesten Kulturgetränken der Welt, Wein und Bier.

Für alle Geschmacksenthusiasten, die auch einmal über den Weinglasrand schauen möchten, bietet die Doemens Bierakademie die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier, bei der unter anderem 100 verschiedene Biere verkostet und sensorisch begutachtet und Themen wie Herstellung, Technologie und Gastronomie behandelt werden.

Weitere Info:

www.doemens.org

hassberge Frankenbrunnen bahn guidemedia gbr Startseite guidemedia